img_Logo_CDS
CDS-Logo

EntwicklungDie Entwicklung von CLT

Kristalllicht-Therapie ist imstande die Fehllenkung der Energie an erkrankten Bereichen aufzuheben und dem Immunsystem seine Arbeit zu ermöglichen. Sie kann die Lebensenergie des Klienten von der Krankheit ablenken und die Energie der erkrankten Teile neu ausgleichen durch Kühlung und Beruhigung Überreizter Bereiche, und durch Stimulation von Bereichen mit Energiemangel. In Kürze: diese Therapie verwendet die dielektrischen Resonanz-Eigenschaften von Kristallen mitsamt natürlichen Heilfrequenzen und Farbe, zur Beeinflussung der Wellenlängen und Energie der lebenden Zellen von Gewebe, Knochen, Organen und Drüsen.

Die freigesetzte Energie ist nach Belieben verwendbar für die Verbesserung der Gesundheit Ihres Klienten. Verwendet für ein breites Spektrum von gesundheitlichen Problemen, haben wir es hier mit einer sanften Technik zu tun, die ohne Eindringung in den Körper dazu imstande ist, die natürlichen Heilmechanismen des Körpers kräftig zu aktivieren. Durch ihre krampflösenden Eigenschaften beruhigt sie Muskeln und Nerven. Auch hat sie schmerzstillende und stark beruhigende Eigenschaften, sie stärkt den Kreislauf und die Lebensenergie und wirkt auch als Antikoagulantium. Diese Eigenschaften unterscheiden sie von einzelnen Therapien wie Farb-Licht-Therapie, Farben-Therapie, Kristall-Therapie oder elektromagnetische Stimulationstherapie. Diese sind unterschiedliche Therapien, denen die synergistische Kraft der Kristalllicht-Therapie fehlt.